/ Startseite

Übersicht


Geschrieben von Florian Laitenberger am 09.03.2021

Die Lutherischen Berge sind wieder sauber

BERGEMER DORFPUTZEDE 2021

Vergangenes Wochenende war es wieder Zeit für die „Dorfputzede“ auf den lutherischen Bergen, organisiert von den Jugendabteilungen der Bergemer Vereine. 

Für diese spezielle Zeit haben sich die Organisatoren etwas einfallen lassen und eine Corona-Verordnungs konforme Müllsammelaktion auf die Beine gestellt. Dieses Jahr bestanden die Sammelteams nur aus Familien, nur Eltern mit Ihren Kindern konnten ein Team bilden und zusammen losziehen. Dazu wurden Sammelpakete mit Handschuhen, Müllsäcken, Getränken, Süßigkeiten und einer Karte mit dem zugewiesenen Sammelgebiet zusammengestellt und vor dem Sportheim des BSV Ennahofen ausgelegt. 

Jede Familie durfte dann eigenständig die Sammelpakete abholen und entweder am Freitag oder Samstag zum Müllsammeln loslaufen und die zugeteilten Gebiete säubern. So war die Gefahr von Begegnungen von verschieden Gruppen minimiert und jeder konnte seine eigene Zeiteinteilung vornehmen. 

Die Resonanz war überwältigend. Insgesamt haben sich 27 Familien angemeldet und somit waren am Freitag und Samstag über 70 Kinder und Erwachsene unterwegs um Weilersteußlingen mit Ermelau, Grötzingen und Ennahofen sowie die umliegenden Felder und Wäldern von Müll und Unrat zu befreien. Vom Tiefental bis zum weißen Kreuz konnte man die orangen Warnwesten der Helfer entdecken und der Müllberg vor dem Sportheim wuchs und wuchs. 

Insgesamt kamen bei der Sammelaktion 15 gefüllte blaue Säcke mit 200 kg Restmüll, 17 gelbe Säcke mit Folien, 107 Flaschen und über 100 kg Metallschrott sowie 3 Autoreifen zusammen. Die „Highlights“ waren eine Kaffeemaschine, eine Laptoptasche und diverse Bratpfannen, die alle am Waldrand gefunden wurden. Neben den vielen Glasflaschen waren es hauptsächlich weggeworfene Zigarettenschachteln, Mc Donaldstüten, to-go Kaffeebecher und diesmal auch viele Einwegmasken die gefunden und aufgesammelt wurden. Außerdem wurde eine große Menge an Silofolie gefunden, die der Wind an die Waldränder oder Heckenstreifen geblasen hat. Bei dem riesigen Berg an Müll, der zusammenkam, sah man das es wieder dringend Zeit wurde eine Dorfputzede durchzuführen.

Alle Beteiligten hatten viel Spaß und auch Erfolg bei der Aktion. Die kleinen Helfer waren begeistert dabei und freuten sich über alles was sie entdeckten und was nicht in unsere Umwelt gehört. Bei schönem, wenn auch frischem Wetter war die Dorputzede 2021 der lutherischen Berge somit ein voller Erfolg. Großer Dank geht noch an die Gemeinde Allmendingen für die Unterstützung der Aktion und natürlich an alle fleißigen Helfer groß und klein!

 



Geschrieben von Florian Laitenberger am 05.01.2021

Die Sanierung unseres Sportheims geht weiter. Zwar durch die Corona-Bestimmungen etwas schleppend, jedoch - es geht voran.

Nach den neuen Fenstern, Türen, den neuen Toiletten und dem neuen neuen Dach folgte nun ein neuer Bodenbelag im Gastraum. Die Theke wird ebenfalls ersetzt. Unser Heim erstrahlt in neuem Glanz und wir hoffen es euch bald präsentieren zu dürfen!

 



Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.11.2020

Ihr könnt beim Shoppen den Bergemer SV unterstützen!

Beim Einkauf über diesen Link spendet Amazon 0,5 % des Einkaufs an unseren BSV!

https://smile.amazon.de/ch/58-087-00316



Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.09.2020

Spiel, Spaß und Bewegung beim BSV

Bergemer Kinder toben sich beim Schnuppertraining aus

12 Kinder hatten viel Spaß beim Schnuppertraining der Jugenfußballabteilung des Bergemer Sportvereins. Die Trainer Alexander Söll und Michael Flamm hatten sich ein tolles Programm überlegt, das den Kindern super gefallen hat. Bei abwechslungsreichen Koordinationsübungen und turbulenten Bewegungspielen konnten sich die Kinder verausgaben. Zum Abschluss hab es für alle Kinder noch eine Wintermütze und einen Ball.

Es wäre eine Freude wenn wir nun auch beim Training neue begeisterte Gesichter begrüßen dürfen!

Die Bambinis trainieren jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in Allmendingen.

Die F-Jugend ist immer Montags von 17.30 bis 19 Uhr in Allmendingen und Freitags von 17 bis 18.30 Uhr in Niederhofen aktiv.

Bei Fragen helfen euch unsere Trainer Sandi und Michael (9525186), oder unser Jugendleiter Daniel König (0173 3078 441) gerne weiter.




Geschrieben von Jürgen Schwegler am 22.02.2020

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit in Kraft getretenen Landesverordnung vom 17. März 2020 müssen wir den Spendenlauf absagen.

Mit den Vereinen von den Lutherischen Bergen sowie Feuerwehr, Kirche, Kindergarten, Schule, Jugendhaus, Bergemer Stoppelcross und vielen mehr veranstalten wir einen gemeinsamen Spendenlauf.

Alle wichtigen Informationen rund um den Lauf sowie die Laufkarte für die Anmeldung findet Ihr unter folgendem Link:

Spendenlauf 2020

 

 



Geschrieben von Thomas Mang am 09.02.2020

Jahreshauptversammlung                                      

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den  07. März  2020

um  20.00 Uhr im Sportheim des BSV Ennahofen statt.

Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins schon heute

recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung |

TOP 1             Begrüßung

TOP 2             Bericht der Vorstände

TOP 3             Bericht des Schriftführers

TOP 4             Bericht des Kassiers

TOP 5             Berichte aus den Abteilungen

                                    Fußball

                                    Jugendfußball

                                    Damenfußball

                                    AH – Fußball

                                    Tennis

                                    Turnen

TOP 6             Entlastung

TOP 7             Wahlen

TOP 8             Ehrungen

TOP 9             Verschiedenes
                       

Anträge über die bei der Jahreshauptversammlung Beschluß gefasst werden soll,

sind bis 1 Woche vor der Versammlung bei der Vorstandschaft einzureichen.

 

Vorstand  -  Bereich Verwaltung -

Thomas Mang

Lange Straße 8

89604 Allmendingen-Grötzingen

Tel.:  0176 24263807

Mail: bsvennahofen@gmail.com



Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.08.2018

Unsere A-Jugend gewinnt Hans-Schwager-Gedächtnis-Turnier

Das bekannte A-Jugend Turnier des WFV wurde zum ersten Mal vom Bergemer SV Ennahofen ausgerichtet und war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Der reibungslose Ablauf eines spannenden Turniers wurde gekrönt mit dem Titel des Gastgebers! Die SGM Niederhofen/Ennahofen/Allmendingen/Altheim spielte ein tadelloses Turnier ohne Gegentor und besiegte schließlich im Finale die SGM Dettingen/Ehi.-Süd/Rottenacker mit 5:4 im Elfmeterschießen.




Spedition TopTrans




Design & Umsetzung:
Logo-schaude-small
Jonas Schaude