/ Startseite

Übersicht


Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.11.2020

Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihr könnt beim Shoppen den Bergemer SV unterstützen!

Beim Einkauf über diesen Link spendet Amazon 0,5 % des Einkaufs an unseren BSV!

https://smile.amazon.de/ch/58-087-00316



Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.09.2020

Spiel, Spaß und Bewegung beim BSV

Bergemer Kinder toben sich beim Schnuppertraining aus

12 Kinder hatten viel Spaß beim Schnuppertraining der Jugenfußballabteilung des Bergemer Sportvereins. Die Trainer Alexander Söll und Michael Flamm hatten sich ein tolles Programm überlegt, das den Kindern super gefallen hat. Bei abwechslungsreichen Koordinationsübungen und turbulenten Bewegungspielen konnten sich die Kinder verausgaben. Zum Abschluss hab es für alle Kinder noch eine Wintermütze und einen Ball.

Es wäre eine Freude wenn wir nun auch beim Training neue begeisterte Gesichter begrüßen dürfen!

Die Bambinis trainieren jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in Allmendingen.

Die F-Jugend ist immer Montags von 17.30 bis 19 Uhr in Allmendingen und Freitags von 17 bis 18.30 Uhr in Niederhofen aktiv.

Bei Fragen helfen euch unsere Trainer Sandi und Michael (9525186), oder unser Jugendleiter Daniel König (0173 3078 441) gerne weiter.



Geschrieben von Florian Laitenberger am 11.06.2020

Liebe Eltern, Spieler und Trainer,

die Entspannung der Coronalage und die Lockerungen der Landesregierung lassen eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in den Vereinen zu. Wir möchten Euch deshalb die Möglichkeit bieten wieder im Verein aktiv zu sein und Sport zu treiben. Natürlich freiwillig und unter folgenden Hygiene-Maßnahmen, die dabei unbedingt einzuhalten sind:

  • Das Training ist freiwillig
  • Es sind keine Zuschauer erlaubt
  • Spieler, die sich krank fühlen, dürfen nicht am Training teilnehmen.
  • Spieler die krank sind oder mit Kranken Kontakt hatten, dürfen 2 Wochen nicht am Training teilnehmen
  • Die Platzbelegung wird unter den Verantwortlichen abgestimmt, um Doppelbelegungen zu vermeiden.
  • Es dürfen sich max. 6 Spieler in der Kabine aufhalten. in der Dusche max. 4. 
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Im Gebäude immer Mundschutz tragen.
  • Fahrgemeinschaften vermeiden. Bitte aktuelle Corona-Verordnung beachten.
  • Die Trainer sind verantwortlich für die Einhaltung der Maßnahmen und dokumentieren die Trainingszeiten und Trainingsteilnehmer.
  • Nach der Übungseinheit werden die Trainingsmittel mit Seife gereinigt.

 

Wir sind froh den Kindern endlich wieder die Möglichkeit bieten zu können, mit ihren Freunden an der frischen Luft Sport zu treiben. Soziale Kontakte und viel Bewegung sind enorm wichtig für die Entwicklung und die Gesundheit der Kinder.

 

Bleibt alle gesund, mit sportlichen Grüßen

Euer BSV



Geschrieben von Florian Laitenberger am 27.04.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

Seit 02.06.2020 dürfen öffentliche Sportanlage wieder genutzt werden. 

Wir bitten die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen bei der Benutzung dringend einzuhalten! 

Über weitere Beschlüsse und Auswirkungen, z.B. auf die Veranstaltungen im Vereinsjahr 2020, werden Sie über das Mitteilungsblatt und das Internet informiert.

Helfen Sie Ihren Mitmenschen und halten Sie sich bitte an die Verordnungen.

 

Wir wünschen allen Familien viel Gesundheit und Zuversicht in dieser schweren Zeit:

 

Mit Zuversicht und Hoffnung

lassen sich alle Stürme des Lebens

überstehen.




Geschrieben von Jürgen Schwegler am 22.02.2020

Aufgrund der aktuellen Situation und der damit in Kraft getretenen Landesverordnung vom 17. März 2020 müssen wir den Spendenlauf absagen.

Mit den Vereinen von den Lutherischen Bergen sowie Feuerwehr, Kirche, Kindergarten, Schule, Jugendhaus, Bergemer Stoppelcross und vielen mehr veranstalten wir einen gemeinsamen Spendenlauf.

Alle wichtigen Informationen rund um den Lauf sowie die Laufkarte für die Anmeldung findet Ihr unter folgendem Link:

Spendenlauf 2020

 

 



Geschrieben von Thomas Mang am 09.02.2020

Jahreshauptversammlung                                      

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den  07. März  2020

um  20.00 Uhr im Sportheim des BSV Ennahofen statt.

Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins schon heute

recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung |

TOP 1             Begrüßung

TOP 2             Bericht der Vorstände

TOP 3             Bericht des Schriftführers

TOP 4             Bericht des Kassiers

TOP 5             Berichte aus den Abteilungen

                                    Fußball

                                    Jugendfußball

                                    Damenfußball

                                    AH – Fußball

                                    Tennis

                                    Turnen

TOP 6             Entlastung

TOP 7             Wahlen

TOP 8             Ehrungen

TOP 9             Verschiedenes
                       

Anträge über die bei der Jahreshauptversammlung Beschluß gefasst werden soll,

sind bis 1 Woche vor der Versammlung bei der Vorstandschaft einzureichen.

 

Vorstand  -  Bereich Verwaltung -

Thomas Mang

Lange Straße 8

89604 Allmendingen-Grötzingen

Tel.:  0176 24263807

Mail: bsvennahofen@gmail.com



Geschrieben von Florian Laitenberger am 26.08.2018

Unsere A-Jugend gewinnt Hans-Schwager-Gedächtnis-Turnier

Das bekannte A-Jugend Turnier des WFV wurde zum ersten Mal vom Bergemer SV Ennahofen ausgerichtet und war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Der reibungslose Ablauf eines spannenden Turniers wurde gekrönt mit dem Titel des Gastgebers! Die SGM Niederhofen/Ennahofen/Allmendingen/Altheim spielte ein tadelloses Turnier ohne Gegentor und besiegte schließlich im Finale die SGM Dettingen/Ehi.-Süd/Rottenacker mit 5:4 im Elfmeterschießen.



Geschrieben von Florian Laitenberger am 08.07.2018

Liebe Mitglieder und Fans, liebe Eltern unserer Fußballkinder, liebe Fußballer,
 
wie Ihr bestimmt schon mitbekommen habt, werden wir beim Jugendfußball und bei den Herren ab der kommenden Saison mit dem TSV Allmendingen zusammen arbeiten.
 
Die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem SV Granheim resultierte aus zähen Verhandlungen über eine Spielgemeinschaft bei den Herren, die letztendlich scheiterte, weil Granheim eine gleichberechtigte Verteilung des Spiel- und Trainingsbetriebs ablehnte, und stattdessen den ganzen Spielbetrieb in Granheim forderte.
 
Deshalb sind wir froh, mit Allmendingen einen Partner in nächster Nähe gefunden zu haben, mit dem wir allen unseren Spielern die Möglichkeit bieten können, erfolgreich Fußball zu spielen.
Uns und unsere Spieler würde es natürlich sehr freuen, wenn Ihr sie auch weiterhin tatkräftig um und am Spielfeld unterstützt.
 
Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben!
Auf eine gute Zusammenarbeit und gemeinsame Erfolge!
 
Mit freundlichen Grüßen,
die sportliche Leitung des Bergemer Sportvereins
F. Laitenberger, R. Schaude, T. Schaude, S. Schuster



MFK - Kräutle




Design & Umsetzung:
Logo-schaude-small
Jonas Schaude